Ausstellung Kunsthandlung Osper

???? -1945
 

Anton Räderscheidt

Werksübersicht anlässlich des 120. Geburtstages

zur Eröffnung am Freitag, den 28.09.2012

laden wir Sie und ihre Freunde herzlichst ein.

Zur Begrüßung spricht um 19 Uhr

Dr. Michael Euler-Schmidt vom Kölnischen Stadtmuseum.

Ausstellungsdauer bis 12.10.2012


Kunsthandlung Osper
Pfeilstrasse 29 D-50672

Öffnungszeiten Di-Fr 10.00 - 19.00 Uhr
Sa 11.00 - 18.00 Uhr

oben: Frauen und Männer auf der Straße  1932      

Rose im Wasserglas 1928 Öl auf Leinwand

Gezeigt werden die im Exil in Frankreich entstandenen Arbeiten, das Mediterrane Licht reflektierend, die Exil Künstler und Schriftsteller die er in ihrem dekadenten  Strandleben karikiert.

Im Kontrast dazu ein rhythmisch harmonisches Werk nach der Natur, eine Landschaft bei Münchenbuchsee, die er in der Akademischen Malweise eines Courbet, in seinem letzten Exilland , der Schweiz malte.

Zurück in Deutschland, nach einer intensiven Befassung mit dem aufkommenden Informel der 50iger Jahre schaffte AR eine Gewaltige Farbintensive Reihe sehr schöner Arbeiten um dann in einer figürlich expressiven Malphase wieder zu den Menschen und ihrer 100 Prozentigkeit zurückzukehren. In seine späten Werken die an die noch kommenden Arbeiten von Baselitz und den Neuen Wilden erinnert, schließt Anton Räderscheidt den Kreis seines Kunstschaffens.