Brigitte Salberg

 

Brigitte Salberg, Tochter von Ilse Salberg, wurde als 11 jährige nach der Internierung in Eriswil im Februar 1942 an die Familie Dr. Hans Curjel als Pflegekind überstellt.

Dr. Hans Curjel und Anton Räderscheidt kannten sich noch aus Berlin. Anschließend kam Brigitte zu Pflegeeltern der Familie Einar Nielsen und im Anschluss in das Kinderheim Aeugst. Die Pflegeltern bemühten sich außerordentlich um das Wohlergehen Ihres Pflegekindes, wie aus intensiven Briefwechseln ersichtlich. Ohne diese Zivilcourage wäre der Aufenthalt für Brigitte nicht so angenehm verlaufen, obwohl die Trennung von den Eltern sehr schmerzlich war.